Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Ortsvertretertreffen Region Thal-Gäu 27.02.2020 im Restaurant Burg in Balsthal

von Monika Brugger
26. Februar 2020

Trotz Sturm und einigen Abmeldungen wegen Krankheit, durfte der Regionalchef Peter Meister 10 OrtsvertreterInnen und StellvertreterInnen, sowie die aTuTi Präsidentin Ines Gerber und die Infochefin Monika Brugger begrüssen.

Der Regionalchef informierte über die aktuellen Mitgliederzahlen und stellte fest, dass bei den weiblichen Mitgliedern (knapp 32%) sicher noch etwas zu machen wäre. Leider konnte in Oberbuchsiten bis heute kein Ortsvertreter oder eine Ortsvertreterin gefunden werden. Er lobte die Zahlungsmoral der aTuTi-Mitglieder, da nur wenige Zahlungserinnerungen verschickt werden mussten.

Ines Gerber stellte den Anwesenden das Konzept des 100 Jahre aTuTi-Jubiläums 2021 vor. Das OK ist seit August 2019 am Planen. Das Komitee hofft, dass 2021 möglichst viele Mitglieder die Anlässe in den 4 Regionen besuchen mögen. Die diversen Events werden an der Landsgemeinde in Hägendorf am 25. April 2020 detailliert vorgestellt.

Die aTuTi-Präsidentin dankt allen und speziell Peter Meister für das Engagement für aTuTi.

Zum Schluss durfte der Regionalchef die drei abtretenden Ortsvertreter Bögli Robert, Mümliswil 38 Jahre, Rütti Lukas, Matzendorf 38 Jahre und Bader Hermann, Oensingen 23 Jahre mit einem aTuTi-Säckli und einer Flasche Wein verabschieden.

Der 21. Jass-Nachmittag aTuTi Region Thal-Gäu wird am 18. April 2020 im Restaurant von Arx in Oensingen durchgeführt.

Den Abend durften die aTuTi’s gemeinsam bei Schniposa ausklingen lassen.

Bilder

Tipp: Du kannst für den Bilderwechsel
auch die Pfeiltasten benutzen.

zurück zur Übersicht

© 2020 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen