Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Abwechslung pur an der Einzelmeisterschaft

von Lara Zimmerli
15. Juli 2020

Der Tag startete wie üblich um 7.30. Die Kinder sprangen mit viel Elan und Freude aus ihren Betten und zogen nach dem Frühstück Turnkleider und Hallenturnschuhe an, da es draussen stark regnete. Die Einzelmeisterschaft startete in der Eingangshalle mit dem Lagertanz von Katja. Mit wenig Platz aber vollem Einsatz wurden die letzten Schritte einstudiert. Danach ging es sofort los mit den Gruppeneinteilungen und  die verschiedenen Spielorte im Haus wurden aufgesucht. Die Kinder konnten viele verschiedene Posten wie Crosslauf, Rutschpartie, Höibürtslirönne und weiterer lustige Spiele absolvieren. Am Mittag wurden wir von der Küche mit einem leckeren Riz Casimir belohnt. Am Nachmittag ging es mit den restlichen Spiele weiter. Nach den Spielen konnten die Kinder ihre Freizeit im Dorf geniessen und nach Lust und Laune «gängelen». Danach gab es Wienerli im Teig mit verschiedenen Salaten. Als Abendprogramm konnten die Kinder zwischen Volleyball, Massage und Fotoshow auswählen. Später gab es für alle noch ein Schokoladenmousse. Nach dem Dessert hiess es sich bettfertig zu machen, um genug Schlaf zu bekommen. Die Kinder schliefen nach diesem tollen und anstrengenden Tag schnell ein. 

Bericht von Gruppe 5

© 2020 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen