Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Paul und Alice Kiefer-Stiftung

Die im Jahre 1994 gegründete Stiftung bezweckt, das im Kanton Solothurn gepflegte Turnen zu fördern und zu unterstützen. Die finanziellen Leistungen werden überwiegend für gemeinnützige oder wohltätige Zwecke verwendet, insbesondere um

  • unschuldig in Not geratene Turner und Turnerinnen jeden Alters zu unterstützen,
  • bedürftigen Turnern und Turnerinnen jeden Alters die Teilnahme an turnerischen Kursen, Anlässen und Lagern zu ermöglichen,
  • bedürftigen Jungturnern und Jungturnerinnen die Erstehung einer Turnausrüstung (Tenue, Turnschuhe usw.) zu ermöglichen,
  • die Integration körperlich oder geistig Behinderter jeden Alters in Turnen und Sport zu fördern,
  • Invalide mit Wohnsitz im Kanton Solothurn zu unterstützen.

Wirksame und rasche Hilfe in begründeten Situationen:
Die Stiftung verteilt keine Almosen; sie hilft in begründeten Situationen, ist grundsätzlich auf Einzelpersonen ausgerichtet und kann pro Fall in der Regel maximal 500 Franken zusprechen.

© 2017 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen