Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Jugendkorbball Regionalmeisterschaft

von Sandra Hänggi
20. März 2021

Am Samstag, 20. März 2021 war der internationale Tag des Glücks. Passender konnten die Vorzeichen nicht sein. Denn nachdem exakt vor einem Jahr die Jugendkorbball Regionalmeisterschaft RTVDT abgesagt werden musste, freuten wir uns riesig auf die diesjährige Durchführung. Nach einem langen Jahr ohne sportliche Aktivität im Verbandsgebiet freuten wir uns umso mehr auf diesen Tag. Am Samstagvormittag fanden sich 11 Teams in den Turnhallen in Nunningen ein, die in 23 Partien in den Alterskategorien U14 und U16 um den Regionalmeisterti-tel RTVDT spielten.

Die U14 Mädchen spielten je zwei Mal gegeneinander und am Schluss setzten sich die Mädchen von Erschwil mit lediglich einem Punktverlust gegen jene von Meltingen-Zullwil und Büsserach durch. Bei den U14 Knaben spielte Jeder gegen Jeden und die beiden Gruppenersten spielten in einem Final um den Sieg. Das Finalspiel zwischen dem TV Grindel und dem TV Nennigkofen-Lüsslingen war umkämpft. Am Schluss setze sich der Gastverein aus dem Bucheggberg durch. Nach dem TV Nennigkofen-Lüsslingen und Grindel standen die Jungs von Erschwil 2 ebenfalls auf dem Treppchen.
 
Bei der Kategorie U16 Mädchen und Knaben meldeten sich insgesamt drei Teams an. Hier spielten alle je zwei Mal gegeneinander, wobei die Knaben-Mannschaften aus Büsserach und Erschwil in ihrem letzten Match um den Regionalmeistertitel spielten. Die U16 Mädchen aus Erschwil starteten somit konkurrenzlos und massen sich in vier Spielen gegen die Jungs. Sie haben sich hervorragend geschlagen und konnten drei Spiele für sich entscheiden. Somit konnten die Erschwiler Mädchen verdient den goldenen Pokal in Empfang nehmen. Im letzten Spiel des Tages spielten Büsserach und Erschwil um den Regionalmeistertitel. Die Jungs von Erschwil gingen dabei als Sieger vom Platz.
 
Es war ein toller Tag, denn es bereitete allen Anwesenden eine riesige Freude, nach einem Jahr Unterbruch sich nun endlich wieder mit anderen messen zu können. Glückliche Gesichter, soweit das Auge reicht, gute und faire Spiele und viele Erfolgserlebnisse den ganzen Tag hindurch. Die Regionalmeisterschaft war ein Erfolg, vor allem da die Kinder alle mit Begeisterung und Leidenschaft dabei waren. Allen Teams herzlichen Glückwunsch zu den erreichten Resultaten.

Tipp: Du kannst für den Bilderwechsel
auch die Pfeiltasten benutzen.

zurück zur Übersicht

© 2021 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen