Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Gute Stimmung, sportliche Höchstleistungen und perfektes Wetter am regionalen Jugendsporttag Olten - Gösgen

von Patricia Willi
26. August 2015

Am vergangenen Wochenende hat in Kappel die zweite Ausführung des regionalen Jugendsporttags stattgefunden. Nicht zuletzt dank der guten Organisation und dem tollen Wetter kam bei Jung und Alt gute Stimmung auf. Die Kids kämpften für Bestleistungen und am Ende des Tages haben alle gewonnen.

Insgesamt 16 Riegen aus den Bezirken Olten und Gösgen mit gut 450 Kinder im Alter zwischen 7 und 15 Jahren haben sich am Samstag in verschieden Einzel- und Gruppendisziplinen gemessen. Mit den angenehmen Temperaturen und durchaus sonnigem Wetter haben die Organisatoren das gewünschte Wetterglück erhalten und so kam bei den Kids, Helfern, Besuchern und bei den drei organisierenden Vereinen schnell gute Laune auf. Manfred Kunz, OK-Präsident, ist mit dem diesjährigen Jugendsporttag überaus zufrieden und lobt die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen den drei Kappeler Vereinen STV, D/FTV, MTV und dem Regionalturnverband Olten - Gösgen. Der Sporttag konnte ohne grössere Verletzungen und Zwischenfälle durchgeführt werden.

Die Festwirtschaft verpflegte sowohl die Teilnehmer als auch die anwesenden Eltern und Leiter: Pasta für die Sportler, Steak und Wurst für die Zuschauer. Die Helfer, welche Enzo Sampogna und Herbert Friedli in ihrer Funktion als Festwirtschaftsverantwortliche unterstützten, leisteten einen wertvollen Beitrag zum guten Gelingen.

Einzelwettkampf und Teamgeist
Das Wettkampfangebot war vorgegeben: bei den älteren Teilnehmern standen die Disziplinen Sprint, Kugelstossen, Ballwurf, Weitsprung, Hochsprung und "hüpfen über Seil" auf dem Programm. Die jüngeren Teilnehmer massen sich in Sackhüpfen, Büchsenwerfen, Ballwerfen und Bälle holen. In der Kategorie E Spezial, welche auch die grösste war, wurden die besten Ergebnisse von Rony Klingenstein (Jugi Obergösgen), Sophia Flury (STV Rickenbach) und Eliijah Kottmann (KITU Kienberg) erzielt.

Der in der Natur gelegene Crosslauf am Fusse des Borns verlangte von den Teilnehmenden nochmals alle Kräfte ab. Beim Crosslauf war im Gegensatz zu den anderen Disziplinen die Ausdauer der Kinder gefragt. Den krönenden Abschluss bildeten die Pendelstafetten. Diese Vereinswettkampfdisziplin fand im Anschluss an die regulären Disziplinen und den Crosslauf statt. Hier zeigte sich, wer nicht nur Einzelkämpfer sondern eben Gruppensportler ist und Teamgeist zeigt. Während dieser Zeit war das Rechnungsbüro mit seinen fleissigen Helfern gefragt, um in kürzester Zeit die Wettkampfblätter auszuwerten und die Ranglisten der elf Kategorien zu erstellen.

In Kappel gab es nur Sieger
Auch wer am Ende des Tages nicht auf dem Siegertreppchen stand war ein Gewinner. Alle Teilnehmer sind mit einem Turnkreuz ausgezeichnet worden. Die Podestplätze freuten sich zusätzlich über eine Medaille und ein Drittel aller Wettkämpfer über einen gefüllten Rucksack. Ein toller Tag mit vielen Eindrücken ging um 17.00 Uhr auf dem Schulhausareal in Kappel zu Ende, wo sich glückliche und müde Gesichter auf den Nachhauseweg machten.

Unterstützung von zahlreichen Sponsoren, Privaten und Helfern
Ohne die finanzielle, materielle und personelle Unterstützung von zahlreichen Firmen und Privaten wäre ein Anlass in diesem Umfang nicht denkbar. Denn dies sind die Leute, die das Organisationskomitee unterstützt und zu einem äusserst erfolgreichen Anlass begleitet haben. Stephanie Misteli, Verantwortliche Ressort Personal, lobt insbesondere die fleissigen Helfer, welche von Freitagmittag bis Samstagabend fast ununterbrochen im Einsatz standen. Besonders im Ressort Anlagen, Bau, Verkehr und Sicherheit unter der Leitung von Stefan Schulthess wurde eine enorme Leistung erbracht, die diesen Grossanlass zu einem tollen Erlebnis für alle Beteiligten machte. Die Turnvereine STV, D/FTV, MTV danken seinen Gönnern, der Gemeinde Kappel und allen Helferinnen und Helfern für Ihren Einsatz.

Tipp: Du kannst für den Bilderwechsel
auch die Pfeiltasten benutzen.

zurück zur Übersicht

© 2019 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen