Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Präsidenten-, Leiter- und Jugendkonferenz (PLJK) 2019 des Regionalturnverbandes Thal-Gäu (RTV Thal-Gäu) in Holderbank

von Peter Bützer
21. Februar 2019

Trotz intensiver Suche konnte leider kein Organisator für den Regionalspieltag 2019 gefunden werden. Für den traditionellen Spieltag sind neue Ideen gefragt. Nach längerer Diskussion wurde entschieden, im Jahr 2019 kein Spieltag durchzuführen. Die Vereine wurden aufgefordert ihre Ideen betreffend Zeitpunkt (Tages- oder Abendanlass), Art des Anlasses (Wettkampf oder Plausch Spiele) einzubringen. Für das Jahr 2020 hat sich bereits im Vorfeld der TV Niderbuchsiten als Organisator gemeldet.


Präsidentin Brigitte Barrer begrüsste nebst den Vereinsdelegationen Alex Freudiger als Vertreter des Solothurnischen Kantonalturnverbandes (SOTV). Speziell bedankte sie sich bei Corinne Fankhauser vom TV Holderbank für die Organisation des Anlasses.

Grosse Beliebtheit bei den Vereinen geniesst der Jugitag.
Philipp Schmid (Jugendverantwortlicher) und Sonja Nussbaumer (Geräteturnverantwortliche) am Jugitag informierten über den Anlass vom 1. und 2. Juni. Die Region Thal-Gäu führt als einzige Sektion des SOTV einen 2 tägigen Jugitag durch. Am ersten Tag findet nebst dem Geräteturnen, der Pendel- und der Schwedenstafette, dem Sprint Final auch der Leichtathletik Dreikampf als UBS Kids Cup statt. Der zweite Tag steht ganz im Zeichen der Jüngsten mit dem E-Spzial (Jahrgänge 2013 und 2014) und der diversen Spiele (wie Volleyball, Korbball, Kastenball usw.) Der  turnerische Nachwuchs in der Region Thal-Gäu kann sich wiederum auf ein sportlich abwechslungsreiches Wochenende freuen!

Der erste turnerische Event steht bereits vor der Tür.
Am 24. Mai findet in Oberbuchsiten die Regionale Meisterschaft im Vereinsturnen (RMV) statt. Dieser Anlass ist bei den Vereinen als erste sportliche Standortbestimmung im Jahr sehr beliebt. Jerry Nuaj, Verantwortlicher RMV beim RTV Thal-Gäu zeigte sich erfreut über die Rekordbeteiligung von 39 Darbietungen vom letzten Jahr in Wolfwil.  Im diesem Jahr kann er in Oberbuchsiten aus Platzgründen jedoch nur 30 Darbietungen berücksichtigen.

Am Unihockeyturneier vom 9. und 10. November in Balsthal können nebst reinen Herren- und Damenmannschaften auch Mixed Mannschaften teilnehmen!
Wie der technische Leiter Markus Uebelhart ausführte, können wie im letzten Jahr auch wieder Mixed Mannschaften antreten. Diese Kategorie wird immer beliebter, wenn in einem Verein zu wenig Damen oder Männer für eine Mannschaft vorhanden sind.

Neuigkeiten aus dem Solothurner Turnverband (SOTV) erfuhren die Teilnehmer vom Finanzverantwortlichen Alex Freudiger. Peter Meister rührte die Werbetrommel für aTuTi. Diese Vereinigung bezweckt den Zusammenschluss der ehemaligen und aktiven Turnerinnen und Turner zur Pflege der Freundschaft und der Aufrechterhaltung der Kontakte zum Solothurner Turnverband.
Aus der Mitte der Teilnehmer stellte Patrick Flury vom STV Oensingen zum Abschluss 2 KITU Anlässe vor, bei welchen vom STV Oensingen jeweils eine Gast-KITU kostenfrei eingeladen wird.
 

Bilder

Tipp: Du kannst für den Bilderwechsel
auch die Pfeiltasten benutzen.

zurück zur Übersicht

© 2019 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen