Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Behördenhöck 2018

von Monika Brugger
30. September 2018

32 Behördenmitglieder trafen sich am 28. September in Wolfwil. Gemeinsam wurde die Militärsammlung Baumgartner besucht und nach dem Abendessen im Restaurant Eintracht gab es viel "Hokus Pokus" mit Pedrini.

Leider konnte die Organisatorin Brigitte Barrer krankheitshalber nicht teilnehmen, sodass Salome Nützi und Philipp Schmid kurzerhand das Zepter übernahmen. Gemeinsam spazierte die Gruppe zur Militärsammlung von Heinz Baumgartner. Dort durften wahre Raritäten bestaunt werden. Insgesamt zählt die Sammlung ca. 50 Fahrzeuge, Kanonen, Waffen, Uniformen und Ausrüstungen der Schweizer Armee vom Mittelalter bis in die Gegenwart.

Wenn Baumgartner über seine Sammlerstücke erzählt, glänzen seine Augen. Man sieht dass er diesem Hobby mit Leib und Seele frönt. 

Anspruch - Gästezufriedenheit
Er will dass die Besucher/innen auf die Sammlung stolz sein können und sich an den Ausstellungsobjekten erfreuen können. Aber auch, dass diese Sammlung als Unikat in der Region eine hohe Anerkennung geniesst.
Sämtliche Fahrzeuge sind instand gesetzt worden und eingelöst. Sie werden jährlich bewegt und ausgefahren. Selbst der Panzer kommt so jedes Jahr an die frische Luft und darf mit Polizeilicher Erlaubnis auf die Strasse oder auf einen nahen Acker.

Nach der interessanten Führung durften die Teilnehmer/innen einen Apéro geniessen und Fragen an den Eigentümer gestellt werden.

Nachtessen im Restaurant Eintracht mit "Hokus Pokus"
Nach dem guten Essen verblüffte uns der Zauberer Pedrini mit seinen Künsten. Sei es mit Hasen-, Karten- oder Seiltricks, er verstand es gekonnt das Publikum miteinzubeziehen. Sutti ist sicher froh, dass er seine Hand und den Ring noch oder wieder hat. Ob Denise wohl eine Rechnung für die zerbrochene Schere bekommt?

Natürlich durfte das Dessert nicht fehlen, aber nach dem Dessert noch ein weiterer Leckerbissen, das hat man nicht alle Tage. Pedrini alias Peter Bützer, trat mit seiner selbstspielenden Handorgel auf und sorgte so für weitere gute Stimmung.

Der SOTV Präsident "Sutti"
Er dankte allen Behördenmitglieder für ihren Einsatz. Mit dem KTF war dies ein strenges aber auch schönes Jahr. Bringt die Arbeit in euren Ämtern gut zu Ende. Bis bald an der DV.

Herzlichen Dank an die Organisatorin Brigitte Barrer vom RTVTG und ihre Helfer.

Tipp: Du kannst für den Bilderwechsel
auch die Pfeiltasten benutzen.

zurück zur Übersicht

© 2018 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen