Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Höhenflug von Yvana Barrer an den Schweizermeisterschaften

von Olivia Heer
23. November 2018

Yvana Barrer holte sich am Boden die Silbermedaille und ist somit Vizeschweizermeisterin. Am Sprung gewinnt sie die Bronzemedaille. Bravo!!!

Samstag 17.11.18
Am Samstagmorgen um 07.35 Uhr startete mit Ramona Huwiler vom TV Wolfwil die erste Turnerin aus dem Kanton Solothurn in den Wettkampf der K5 Turnerinnen an den Schweizermeisterschaften Geräteturnen Einzel in Dietikon. Mit soliden Noten zwischen 8.75 und 9.15 zeigte Ramon ihr Können und erreichte den tollen 36.Rang. Als zweite war Tatjana Flückiger vom TV Balsthal an der Reihe. Sie zeigte tolle Leistungen, insbesondere am Boden mit einer Note von 9.20. Leider patzerte sie am Sprung, was eine noch bessere Rangierung als den 41. Rang verhinderte.
Weiter ging es in der 1. Abteilung der Kategorie Damen mit Janine Acklin und Beatrice Angéloze, beide vom TV Kaufleute Solothurn. Janine Acklin drehte im Vergleich zum Mannschaftswettkampf vor zwei Wochen nochmals auf und turnte am Reck eine großartige Note von 9.40 und am Boden von 9.35. Mehrmals wurde sie aufgerufen und konnte sich schlussendlich über den 13. Rang mit einer Auszeichnung freuen. Beatrice Angéloze zeigte eine solide Leistung und erreichte den 58. Rang. In der 2. Abteilung der Kategorie Damen waren Sarah Rauber und Doreen Grunder, beide vom TV Wolfwil, am Start. Am ersten Gerät zeigten beide gute Übungen und wurden mit den Noten 9.00 und 9.10 belohnt. Sarah Rauber konnte leider die Topresultate der Saison nicht abrufen und musste sich mit dem 35. Rang zufrieden geben. Doreen war zufrieden mit den gezeigten Übungen und verpasste mit dem 30. Rang nur knapp die Auszeichnung.
Nach jeder Abteilung füllte sich die Zuschauertribüne mehr. Mit Applaus und Kuhglockengeläut wurden die Turnerinnen angefeuert. Olivia Heer vom dem TV Wolfwil startete in der 1. Abteilung K7. Kleine Unsicherheiten schlichen sich in die Übungen. Trotzdem konnte sie sich über den 41. Rang freuen. In der zweiten Abteilung waren Laura Cervi und Yvana Barrer am Start. Schon an den Ringen gaben beide ihr Bestes und erhielten tolle Noten von 9.20 und 9.25. Am Sprung, dem Paradegerät von Yvana Barrer, waren die Erwartungen hoch. Mit einer sensationellen Note von 9.65 war die Chance für den Finaleinzug intakt. Laura Cervi konnte am Reck leider nicht ganz nach Wunsch turnen, holte sich aber dennoch die gute Note 9.10. Am Boden drehte Yvana nochmals richtig auf und erturnte die super Note von 9.60. Schlussendlich konnten sich Yvana Barrer auf dem 12. Rang und Laura Cervi auf dem 27. Rang über die Auszeichnung freuen. Ein besonderes Highlight an der Rangverkündigung war der Finaleinzug von Yvana Barrer, sowohl am Sprung als auch am Boden.
 
Sonntag 18.11.18
Etwas später als am Vortag durfte Anja Winistörfer von den Kaufleuten Solothurn am Sonntag ihr Können zeigen. Mit Noten zwischen 8.40 und 8.75 zeigte Anja ansprechende Resultate und wurde mit dem 63. Rang belohnt. Danach machte sich Sara Barrer vom TV Wolfwil bereit zum Turnen. Sara zeigte am Boden und Reck (9.05) gute Übungen. Sie klassierte sich auf dem 59. Rang.
Dann warteten alle gespannt auf die Gerätefinals. Hier qualifizieren sich an jedem Gerät die 6. besten Turnerinnen aus der Königskategorie K7. Vom SOTV mit dabei sein durfte am Sprung und am Boden Yvana Barrer. Die Halle brodelte und die Stimmung war perfekt. Am Sprung musste Yvana als erste Turnerin starten. Mit viel Nervenstärke bewies sie ihr Können und zeigte zwei saubere Sprünge. Auch später beim Boden gelang ihr eine nahezu perfekte Übung. Nun hiess es abwarten auf die Rangverkündigung. Der Traum wurde wahr. Nach 16 Jahren Wartezeit, damals erturnt von Letizia Jakob,  gewann endlich wieder eine Turnerin aus dem Kanton Solothurn eine Medaille an den Schweizer Meisterschaften. Yvana Barrer holte sich am Boden die Silbermedaille und ist somit Vizeschweizermeisterin und am Sprung die Bronzemedaille. Bravo!!!
Herzliche Gratulation an alle Turnerinnen für ihre hervorragenden Leistungen und ein herzliches Dankeschön an alle Betreuer/innen und Wertungsrichter/innen.

Tipp: Du kannst für den Bilderwechsel
auch die Pfeiltasten benutzen.

zurück zur Übersicht

© 2018 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen