Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Die Volleyballmeisterschaft 35/55+ der Damen 2019/2020

von hfd
17. März 2020

Die Volleyballmeisterschaft 35/55+ der Damen wird vorzeitig beendet. Die Saison 2019/2020 wird ohne Rangliste abgeschlossen

Die vom Bundesrat ausgerufene „ausserordentliche Lage“ mit einem Verbot für Veranstaltungen bis zum 19. April betrifft das geplante Spiel vom 23. März. Die Rückrunde kann deshalb nicht vollständig ausgetragen werden. Im Einvernehmen mit dem Abteilungsleiter und den Spielführerinnen hat Albert Gehrig, Leiter Ressort Spiele bei 35/55+, entschieden, die Meisterschaft zu beenden und ebenfalls auf die für den 24. April vorgesehene Schlussrunde zu verzichten.

Für die Saison 2019/2020 wird keine Rangliste erstellt.

Wie geht es weiter?

Es ist vorgesehen, im Juni die Volleyballmeisterschaft 2020/2021 auszuschreiben und an der Spielführersitzung (geplant auf 18. August, Oberstufenzentrum Derendingen/Luterbach) die Spielpläne zu erarbeiten.
 

© 2020 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen