Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Tagesbericht: 02.08.2017
Doppelt hält besser

von Bedami feat. Paul Poli & van Gogh
2. August 2017


Ausschlafen war angesagt, so mancher hatte sich schon gefragt, wecken die uns noch oder lassen die uns hängen, langsam bildete sich Unruhe in den Mengen. Um acht Uhr war es dann so weit, doch keiner war eingeweiht. Nun ging es los, auf ins Lido, keiner wusste wie und wo. Das Frühstück hatte uns wie gewohnt gemundet, nur die Packliste hatte uns verwundert. Auf dem Weg in die Badi, brannte noch so manches Wadli. Heiss ging es zu und her, doch das Laufen fiel uns gar nicht schwer. Im Lido angekommen, wurde zuerst der Schweiss weggeschwommen. 30 Grad drückten uns auf die Stirn, das belastete unser Gehirn. Nach dreissig Minuten am Seerand, hatte jeder einen Sonnenbrand. Die Burg im See, wir haben gestürmt, doch niemand war dabei erzürnt. Die Sprungplattform wurde eingenommen, doch nach den Saltos waren einige benommen. Der eine Athlet, zu viel gewollt, wurde von der Erdanziehungskraft eingeholt. In dem Sinne: «Als der Teilnehmer gerade war, rutschte er aus, was schade war.» Zwei Versuche hatte er gebraucht, es sah so aus, als hätte er eine geraucht!?!
Zurück ging es dann mit dem Dampfschiff; wir hatten alles voll im Griff. Das Abendessen war sehr individuell, im Restaurant ging es jedoch nicht ganz so schnell. Den Abend für sich jeder selber plante, niemand Böses ahnte. Hölle, Hölle hatten wir eine Völle! Wir kehrten nun ins Centro zurück, doch ein Dessert wurde uns trotz allem noch aufgedrückt. Der Küche drum ein riesen Dankeschön, niemand sollte sie verpönen. Siri wird so manches streichen, leider wird sie nie unsere intellektuelle Höhe erreichen. Es tut uns leid, ihr lieben Leute, ohne Zensur hättet ihr viel grössere Beute. Doch hier, in der Diktatur, herrscht Zensur; wir sagen euch nur, das ist keine Kur!
Nun sagen wir Ade, oh jehmine, es tut uns noch so weh; die Leiter wollen uns nümme gseh, es ist wieder Zeit Abschied zu nehmen; das Ziel wäre uns zu benehmen. Larifari i gheie ines Loch, das mau schriibt mit der Vincent van Gogh.
#Sotvtenero #Schüttewiedzebrasamwasserloch  #esischimmergoilwennsgoilisch
 
 Bedami feat. Paul Poli & van Gogh
 

© 2019 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen