Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Fein soll es sein, darum lassen wir das Reimen heute mal sein...

von JG 2001
1. August 2021

Nachere ussergwöhnlech chaute Nacht, hei mir am 7ni am Morge mit schöne Kläng i Tag dörfe starte. In Gedanke a das feine Birchermüesli hei mir üs aui scho e haubstund spöter am Zmorgetisch versammlet. Mit vüu Energie und Vorfreud ufene cooli Wuche hei mir mit de Pflichtfächer gstartet. Voller Elan hei sech d Getu’s a neui Teili gwagt, d Polys hei bereits am erste Tag Hochleistig erbrocht und si mitem Velo is Verzasca- Tal gfahre. Ungerwägs si si im Chileli go bäte, mitem Ziel, dass üs im Lager nüt passiert. Nach de ästhetische Dehnüebige hei d Schwinger au no e Stung dörfe go jogge. Doch Gwüssi hei sech gar nüm gspührt und hei über 10km hinger sech gloh.
D Lala’s hei, sportlech wie immer, mitem Sprint-Training gstartet und d Gymnastikerinne hei dr erst Teil vor Choreo scho istudiert.
Dr fein Duft vom Rahmschnitzu und Nüdeli het d Teilnähmer i Ässsaal glockt. Mit voue Magä und neue Turnseckli hei mir üs i de Johrgangsgruppe wiedertroffe und verschidnigsti Aktivitäte usgfüehrt. Vo TaeBo bis zu Regeneration isch aues derbi gsi.
Bi de Wahlfächer hei es Paari nid genau gwüsst, wo dass si häreghöre, drum hei si grötlet und si schlussändlech de glich no am richtige Ort glandet.
Nachemene glungnige erste Tag simer aui hungrig und am Punkt 6i fürs Znacht bereit gsi und hei s Ässe sehr gnosse. Nachem Ässe heimer mitem, langsam scho obligate, Leiterspieli gstartet. D Gruppene si, im Gägesätz zu letscht Jahr, wieder chli dürmischt gsi. Das het aber drfür vieli nöie Bekannschafte gäh.
Müed und glücklich haue mir üs jetz aui is bett und tröime vo schönem Wätter.  
 

Tipp: Du kannst für den Bilderwechsel
auch die Pfeiltasten benutzen.

zurück zur Übersicht

© 2021 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen